SANDSTEIN

Sandstein – Der beliebte Naturstein für die Gestaltung von Gärten und Terrassen

Sandstein – Herkunft

Sandstein ist ein klassisches Sedimentgestein und wird zu den Weichgesteinen gezählt. Das Gestein ist ein Verwitterungsprodukt und entsteht durch die Vermischung von lockerem Sand mit groben und feinen Sedimentpartikeln, die sich im Meer ablagern. Sandstein zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Quarz aus. Zu finden ist der Naturstein auf nahezu allen Kontinenten und aus allen Zeitepochen. In Europa findet man das Weichgestein in großen Mengen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Aber auch in Tschechien, der Slowakei und in Teilen von Italien gibt es große Sandsteinvorkommen.


sandstein-mint05
sandstein-mint02
sandstein-mint04
sandstein-mint03

Sandstein – beliebtes Baumaterial

Auch in der Architektur spielt Sandstein eine große Rolle. So wurde der Naturschein aufgrund seiner Beschaffenheit in Form von Natursteinplatten schon immer gerne zum Pflastern oder für die Gestaltung von Fassaden und Palisaden verwendet. Aber auch bei Skulpturen wurde das Gestein gerne von Baumeistern eingesetzt. Noch heute sieht man viele bedeutende Sakralbauten aus dem beliebten Naturstein. Der Berliner Dom oder die Capistrankanzel an der Außenseite des Stephansdoms in Wien sind nur zwei Beispiele für die Verwendung des Steins als Baustoff.

Sandstein – seine Eigenschaften

Hoher Quarz-Gehalt


Lebendige Farben


angenehm raue Oberfläche

Rutschfest


Frostbeständigkeit


Widerstandsfähig

Sandstein – Frostsicher JA oder NEIN?

Sandstein ist ein Naturstein. Er ist von kleinen Rissen und Poren durchzogen. Was eine besonders schöne Optik ausmacht, kann in Bezug auf Frost und Eis allerdings auch zum Problem werden. Wichtig ist es, auf die Auswahl des richtigen Sandsteins zu achten. So gibt es, je nachdem, ob der Stein im Innenbereich oder Außenbereich verwendet werden soll, unterschiedliche Grade der Frostsicherheit. Aber auch der Untergrund für die Verlegung spielt eine große Rolle, um Frostschäden vorzubeugen. Hier sollte darauf geachtet werden, dass der Untergrund wasserdurchlässig ist, z. B. Schotter, und mit einem leichten Gefälle verlegt wird. Weitere Informationen zur richtigen Verlegung und Pflege Ihres Natursteins erhalten Sie gerne von unseren Experten!

Sandstein für Außenbereiche

Gerade für den Außenbereich ist es wichtig, bei Natursteinplatten aus Sandstein die richtige Wahl zu treffen. Hier kommt es auf die richtige Art des Sandsteins an. Allgemein lässt sich sagen: Je höher der Anteil an Quarz im Gestein ist, desto widerstandsfähiger und frostsicherer ist er. Aufgrund der rauen und grobkörnigen Oberfläche eignet sich Sandstein optimal für Schwimmbeckenumrandungen sowie für Terrassenplatten und Gartenwege. Der warme Touch der Natursteinplatten verleiht Ihrer Terrasse und Ihrem Garten ein besonderes Flair und erinnert dabei an mediterranes Klima. Aber auch für Mauern und Wände eignet sich der Stein perfekt. Lassen Sie sich von unseren bisher realisierten Projekten inspirieren! Bei Fragen stehen Ihnen unsere Experten jederzeit gerne zur Verfügung!

Sandstein für den Innenbereich

Auch in Innenbereichen sorgt der Sandstein mit seiner weichen, rauen Oberfläche für eine angenehme Wirkung. Dank seiner Facetten- und Farbvielfalt passt er sich optimal an Ihre Raumausstattung an.Dank unserer langjährigen Erfahrung in der Innenausstattung können wir Sie gerne zu allen möglichen Gestaltungsvarianten mit Sandstein beraten! Lassen Sie sich gerne von uns inspirieren!

Sandstein – Farbtöne

Gleich, wie bei Sand, gibt es auch bei Sandstein unterschiedliche Farbtöne. Diese können von Grau, über Gelb bis hin zu Rot und Grün variieren. Die wohl beliebteste Variante des Natursteins ist der Mint, mit einem leicht rustikalen Touch. Weitere bekannte Varianten des Sandsteins sind unter anderem der Modak, Kandla Grey, Redstone oder Rainbow.

Fazit

Aufgrund seiner Eigenschaften eignet sich Sandstein optimal für: Bodenplatten, Natursteinplatten, Terrassenplatten, Stufen, Blockstufen, Fassaden, Palisaden, Gartenwege, Mauern, Schwimmbadumrandungen und vieles mehr. Holen Sie sich Inspiration in unserm Schauraum in Hollabrunn oder Wien! Wir beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr | Samstag: 8:00 bis 12:00 Uhr

 

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder füllen Sie unser Formular für einen Beratungstermin aus!