KÜCHENARBEITSPLATTEN

Küchenarbeitsplatten aus Naturstein oder Kunststein

Küchenplatten aus Stein - Dekorativ, langlebig & widerstandsfähig

Die Küchenarbeitsplatte ist nicht nur ein wichtiger optischer Bestandteil der Küche, sie muss auch den täglichen Belastungen der Küchenarbeit standhalten. Die Stärke, das Material und die Oberfläche der Arbeitsplatte sind wichtige Kriterien einer Küchenarbeitsplatte.

Die Oberfläche der Arbeitsplatte muss kratz-, schnitt- und stoßfest sein, hohe Temperaturen aushalten und unempfindlich gegen Feuchtigkeit und Nässe sein. Für die Herstellung einer Küchenarbeitsplatte aus Naturstein oder Kunststein werden je nach Wunsch verschiedenste Materialien verwendet - Granit, Marmor, Keramik, Dekton, Silestone oder auch Quarzkomposit.

Stone4you fertigt Arbeitsplatten für die Küche nach Maß an und wählt robuste und starke Natursteine oder Kunststeine, um die hohen Ansprüche an Küchenarbeitsplatten zu erfüllen. Sie überzeugen durch ihre Stärke, strapazierfähige Oberfläche und einfache Pflege.
Arbeitsplatten aus Naturstein oder Kunststein wirken auch in der Kombination mit anderen Materialien, wie beispielsweise Holz, besonders ansprechend.
Sie interessieren sich für eine Küchenarbeitsplatte aus Naturstein oder Kunststein und wollen wissen, welches Material (Keramik, Marmor & mehr) sich in Ihrer Küche am besten einsetzen lässt? Dann kontaktieren Sie uns. In einem persönlichen, kostenlosen Beratungsgespräch besprechen wir alle notwendigen Kriterien, damit Sie mit Ihrer Arbeitsplatte für die Küche uneingeschränkt zufrieden sind.

Welche Vorteile bieten Küchenarbeitsplatten aus Naturstein?

Küchenarbeitsplatten aus Naturstein sind strapazierfähig, pflegeleicht und weitestgehend resistent gegen Feuchtigkeit und Hitze. Sie weisen die höchste Belastbarkeit und die geringsten Abriebwerte auf. In funktioneller Hinsicht zeichnet sich Naturstein durch seine hohe Beständigkeit gegen Kratzer, Schnitte und hohe Temperaturen aus. Granit beispielsweise hält Temperaturen bis zu 600 Grad Celsius stand. Aber nicht nur der Naturstein Granit überzeugt durch seine Stärke, auch andere Natursteinarten wie beispielsweise Schiefer oder Marmor sind perfekt für Arbeitsplatten geeignet.

Da kein Naturstein dem anderen gleicht, ist jede Küchenarbeitsplatte aus Granit, Schiefer oder Marmor ein Unikat. Die natürliche Oberfläche passt zu jedem Einrichtungsstil und verleiht jeder Küche ein edles, zeitloses Ambiente. In Kombination mit dem Material Holz wirkt eine Arbeitsplatte für die Küche aus Naturstein besonders elegant.

Da es sich um ein Naturprodukt handelt, kann der Stein kleine Einschlüsse und Unregelmäßigkeiten in Farbgebung und Muster aufweisen. Auf viele üben gerade diese natürlichen Merkmale des Natursteins einen ganz besonderen Reiz aus. Durch unsere große Auswahl an unterschiedlichen Designs und Oberflächenstrukturen ist bestimmt auch für Sie der passende Naturstein dabei. Ob matt, hochglänzend poliert, strukturiert oder patiniert: Sie werden die richtige Küchenarbeitsplatte aus Naturstein bei uns finden.

Welche Vorteile bieten Küchenarbeitsplatten aus Kunststein?

Eine Küchenarbeitsplatte aus Kunststein ist eine robuste und günstige Alternative zu Arbeitsplatten aus Naturstein. Sie haben ein regelmäßiges Erscheinungsbild und können durch Zugabe von Farbstoffen und unterschiedlichen Materialien individuell gestaltet werden.

Quarzkomposit oder auch Quarzstein ähnelt echtem Naturstein und ist durch einen Anteil von 93 % natürlichen Quarz ein äußerst harter Rohstoff. Er ist nahezu kratz- und schnittfest, bedingt hitzebeständig und nicht porös, was ihn gegen Flüssigkeiten unempfindlich macht. Aber nicht nur Quarz, sondern auch andere Kunststeinarten wie Dekton oder Silestone überzeugen mit Stärke und Robustheit. Eine Küchenarbeitsplatte aus Kunststein ist mit polierter oder gebürsteter Oberfläche, auch Leather Look genannt, erhältlich.


Küchenarbeitsplatten aus Keramik

Küchenarbeitsplatten aus Keramik sind sehr robust, kratz- und schnittfest und äußerst hitzebeständig. Das Material ähnelt in der Zusammensetzung Granit, ist aber ein künstlich hergestellter Stein. Arbeitsplatten aus Keramik sind aufgrund ihrer geschlossenen Oberfläche unempfindlich gegen Flüssigkeiten und andere Verunreinigungen, daher gibt es keine Flecken und Verfärbungen. Sie sind eine Spur härter als Granit oder Quarzit und in vielen Farben erhältlich.

Ein weiterer Vorteil: Die Küchenarbeitsplatte aus Keramik gibt es in unterschiedlichen Stärken (ab 3 mm). Ein Nachteil: Der Preis ist im Gegensatz zu Arbeitsplatten aus Natur- oder Kunststein hoch. Wen der hohe Preis jedoch nicht stört, der wird mit einer pflegeleichten und widerstandsfähigen Keramik-Arbeitsplatte lange sehr viel Freude haben.


Küchenarbeitsplatten aus Dekton

Küchenarbeitsplatten aus Dekton sind bezüglich Robustheit nicht zu übertreffen. Wenn Sie auf der Arbeitsplatte schneiden, heiße Töpfe darauf abstellen oder Tiefgefrorenes darauf auftauen lassen wollen, ist Dekton das richtige Material für Ihre Küchenplatte. Es ist das derzeit härteste und beständigste auf dem Markt erhältliche Material. Dekton ist ein Verbundwerkstoff aus Glas-, Porzellan- und Quarzpartikeln.

Seine absolute Härte und Widerstandsfähigkeit erreicht Dekton durch die spezielle Sinter-Technologie, mit der die einzelnen Materialien fusioniert werden. Küchenplatten aus dem robusten Verbundwerkstoff sind bei Weitem die teuersten. Die hohe Abriebfestigkeit und Robustheit macht es jedoch zu einem Material, das für die Ewigkeit gemacht ist und somit beständig schön bleibt. Zudem kann kein anderes Material in Bezug auf Farb- und Mustervielfalt mit Dekton mithalten. Den optischen Gestaltungsmöglichkeiten sind kaum Grenzen gesetzt.


kuechenplatte
Interieurfotos Schauraum Schmircher
Küche Familie Neuhold-4
Schauraum Firma Schmircher-19
 

Sie sind an Küchenarbeitsplatten interessiert und wünschen sich eine kostenlose Erstberatung durch einen unserer Experten? Dann kontaktieren Sie uns jetzt für einen Beratungstermin!

 

Welche Küchenarbeitsplatte ist für Ihre Küche am besten geeignet?

Für die Herstellung von Arbeitsplatten für die Küche kommen viele verschiedene Materialien in Frage. Entscheiden Sie sich für eine Arbeitsplatte aus Holz (z.B. Eiche), so ist diese aufgrund ihrer sensiblen Oberfläche weniger strapazierfähig als eine starke Arbeitsplatte aus Naturstein oder Kunststein.

Das Material Stein bietet uns viele verschiedene Steinarten, die sich hervorragend für die Herstellung von robusten Arbeitsplatten für die Küche eignen. Durch die vielen verschiedenen möglichen Materialien ist man schnell überfordert.

Passt eine Arbeitsplatte aus Kunst- oder Naturstein, aus Keramik oder Dekton besser in meine Küche? Diese Frage stellen sich viele unserer Kunden. Um die Frage zu beantworten, sind drei Faktoren zu berücksichtigen. Die Optik, der Preis und die Funktionalität. Da es unsere Küchenplatten in unzähligen Farb- und Mustervariationen gibt, haben Sie diesbezüglich eine große Auswahl.
Auch den Preis betreffend, finden Sie bei uns die passende Arbeitsplatte. Angefangen bei den günstigen Kunststeinplatten über die mittelpreisigen Natursteinplatten bis hin zu den preisintensiveren Keramik- und Dektonplatten. In Puncto Funktionalität sollten Sie im Vorfeld den Bedarf feststellen.



    • Küchenplatten aus Naturstein sind pflegeleicht, hygienisch, hitzebeständig sowie kratz- und schnittfest. Außerdem hat der ökologische Rohstoff eine edle, feine Haptik.
    • Küchenplatten aus Kunststein sind zwar pflegeleicht, hygienisch sowie schnitt- und kratzfest, sie sind jedoch nicht so hitzebeständig wie die anderen Materialien.
    • Küchenplatten aus Keramik sind pflegeleicht, hygienisch, hitzebeständig, kratz- und schnittfest, haben aber keine so angenehme Haptik, wie beispielsweise Küchenplatten aus Granit.
    • Küchenplatten aus Dekton eignen sich als Material besonders aufgrund seiner absolut unschlagbaren Robustheit. Wollen Sie eine Küchenplatten für die Ewigkeit, dann ist Dekton der richtige Rohstoff für Sie.
 

Jetzt kostenloses Beratungsgespräch vereinbaren!


ZUM FORMULAR
 

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 8:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 18:00 Uhr | Samstag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Sie interessieren sich für Küchenarbeitsplatten und wollen wissen, wie sich dieses Material am besten einsetzen lässt?
Dann kontaktieren Sie uns. In einem persönlichen, kostenlosen Beratungsgespräch besprechen wir alle notwendigen Kriterien, damit Sie mit Ihren Küchenarbeitsplatten uneingeschränkt zufrieden sind.

 

Kontaktieren Sie uns telefonisch oder füllen Sie unser Formular für einen Beratungstermin aus!