Wir sind von 19. – 21. Jänner 2024 auf der HausBau + EnergieSparen Messe in Tulln vertreten. Sie finden uns in der Halle 6 | Stand 622

Natursteinpool

Ein Pool aus Naturstein für mehr Eleganz in Ihrem Garten

Jeder Gartenbesitzer träumt von einem eigenen Pool, in dem man sich im Sommer abkühlen kann. Die Auswahl ist groß – es gibt Pools in den unterschiedlichsten Formen, gebaut mit verschiedenen Materialien. Wir bei stone4you bieten die Planung und die Verlegung Outdoor Pools aus Naturstein an, wobei jeder Swimmingpool ein Unikat ist.

Nicht nur, dass Natursteine einzigartige Eigenschaften haben, sie verleihen jedem Garten das gewisse Etwas. Wenn die Sonne auf das Wasser und die darunterliegenden Natursteine trifft, entsteht jedes Mal aufs Neue ein einzigartiges Farbspiel, das Natürlichkeit und Eleganz widerspiegelt. Findet sich der Naturstein aus Ihrem Schwimmbecken dann auch noch auf der Terrasse in den Terrassenplatten und Fliesen wieder, entsteht ein harmonisches Gesamtbild im Garten.

Natursteinpool

Sind Sie an einem Natursteinpool für Ihren Garten interessiert? Wir bei stone4you bieten Ihnen eine große Auswahl, viele Ideen und eine umfassende Beratung für Outdoor Pools aus Naturstein  – nehmen Sie einfach Kontakt auf.

Was ist ein Natursteinpool?

Natursteinpool

Ein Natursteinpool ist ein Pool, der vollkommen oder zum Teil mit Naturstein ausgekleidet ist. Dabei lassen sich eine Vielzahl an Features einbauen – Massagedüsen, Steinliegen oder auch Lichtquellen unter Wasser. Die individuelle Note kann durch eine Poolumrandung und die passenden Terrassenplatten und Fliesen bestimmt werden. 

Im Gegensatz zum klassischen Outdoor Pool, der mit einem vorgefertigten Kunststoffbecken ausgekleidet ist, wird der Natursteinpool zuerst mit Beton gegossen. Die Schale aus Beton wird dann mit Platten oder Fliesen aus Naturstein ausgekleidet. Das Auskleiden mit Feinsteinzeug oder Mosaik ist auch möglich, jedoch bringt die Nutzung von Naturstein einzigartige Vorteile. Der Prozess hinter dem Bau eines Natursteinpools ist insgesamt ein aufwendigerer, final wirkt das Ergebnis aber hochwertiger und natürlicher als ein klassischer Pool. 

Aufgrund der Herstellung kann das Schwimmbecken aus Naturstein in den unterschiedlichsten Formen gegossen werden. Egal ob Skimmerbecken, Überlaufbecken oder Infinity-Pool – Ihr neuer Natursteinpool passt sich an Ihre Bedürfnisse, Ihre Terrasse und Ihren Garten an. 

Welche Steine eignen sich für einen Natursteinpool?

Bei stone4you bieten wir Ihnen eine große Auswahl unterschiedlicher Natursteine. Dabei nutzen wir den Naturstein in Form von Platten oder Fliesen. Oftmals wird für Pools auch Feinsteinzeug genutzt. Der bekannte Rohstoff ist aber nicht, wie zum Beispiel Granit oder Schiefer, ein 100%iges Naturprodukt, sondern wird industriell hergestellt. Feinsteinzeug ahmt den Naturstein täuschend echt nach – wer aber einen Pool aus echtem Naturstein bauen und die Vorteile genießen möchte, sollte sich zwischen folgenden Steinarten entscheiden:

Granit

Unsere Nummer Eins für den Bau eines Pools ist Granit. Der Naturstein ist höchst widerstandsfähig, besitzt eine robuste Struktur, ist hartnäckig gegen Wasser und Chlor und behält seinen einzigartigen Glanz lange. Auch optisch kommt man mit Granit nicht zu kurz – die schimmernden Elemente im Naturstein werden durch den Kontakt mit Wasser und Sonnenstrahlen verstärkt, wodurch Ihr Schwimmbecken mit seiner Einzigartigkeit beeindrucken wird. Tipp: Ein beeindruckendes Beispiel für den Einsatz von Granit im Schwimmbad ist die Valser Therme (Architekt: Peter Zumthor). Wenn Sie den Einsatz von Granit in Erwägung ziehen, können Sie sich hier ein Bild über dessen Wirkung machen.

Quarzit

Ähnlich wie der Granit ist der Quarzit ein optimaler Stein für Ihren neuen Swimmingpool aus Naturstein. Der Quarzit entsteht unter hohem Druck und hoher Temperatur, wodurch enthaltene Quarzkörner verändert werden. Durch die Entstehung des Natursteins gehört der Quarzit zu den edelsten und reinsten Natursteinen – er ist strapazierfähig und witterungs- sowie beständig gegen Abnutzung. Der optimale Stein für Ihr neues Schwimmbecken, aber auch für Terrasse und Terrassenplatten.

Andere Natursteine

Leider sind nicht alle Natursteine für einen Pool geeignet – viele Natursteine verhalten sich nicht optimal im konstanten Kontakt mit Wasser. Dazu gehören zum Beispiel viele Kalksteine oder Marmor – hier bildet sich über die Zeit Kalk, der sich im Wasser ablagert. Sandstein ist ein wunderbarer Naturstein für viele unterschiedliche Einsatzgebiete, für die Nutzung im Pool aber leider nicht, denn nach einer Zeit kann es zu Ausblühungen am Stein kommen. Auch der bekannte Naturstein Travertin hat seine Vor- und Nachteile, wenn man vorhat, seinen Pool damit auszukleiden.

Lassen Sie sich von uns beraten – wir sind Ihre Profis rund um Natursteine und unterstützen Sie mit kreativen Ideen bei der Planung, sowie beim Bau Ihres neuen Pools aus Naturstein. 

Vorteile eines Natursteinpools

Zwar lässt sich nicht jeder Naturstein für Ihren neuen Pool nutzen, dafür bringen Natursteine wie Granit und Quarzit im Gegensatz zu Feinsteinzeug eine Vielzahl an Vorteilen, auch für Ihre Terrasse und Terrassenplatten.

Natursteinpool

Ein Natursteinpool – Das Unikat in Ihrem Garten

Ein Pool im Garten ist der Traum vieler Hausbesitzer – dabei ist die Auswahl groß. Ein Schwimmbad aus Naturstein wird mit Beton ausgekleidet und mit dem Stein Ihrer Wahl bedeckt. Auch Massagedüsen oder eingebaute Liegen sind möglich, sowie die harmonische Kombination mit den passenden Terrassenplatten – Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wollen Sie einen Natursteinpool in Ihren Garten integrieren? Dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf – wir freuen uns darauf, Sie ausführlich zu beraten. 

Öffnungszeiten: Mo bis Fr: 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 18:00 Uhr | Samstag: 8:00 bis 12:00 Uhr

Nehmen Sie telefonisch Kontakt auf oder füllen Sie unser Formular für einen Beratungstermin aus!
Wir beraten Sie in Deutsch, Englisch und Tschechisch!