Neue Serie „Mein Lieblingsstein: Kanfanar“
Frohe Weihnachten wünscht stone4you
11.12.2020
patagonia stone4you
Mein Lieblingsstein: Patagonia
27.4.2021
Alles anzeigen

Neue Serie „Mein Lieblingsstein: Kanfanar“

Georg Leeb

Liebe Kunden und Geschäftspartner!

Wir alle haben persönliche Vorlieben, die unser gesamtes Leben prägen – wie wir uns kleiden, welche Farben wir bevorzugen, welche Materialien wir gerne berühren und wie wir unsere Lebensumgebung gestalten. Auch ein Naturstein ist eine Sache des persönlichen Geschmacks, wie wir in Beratungsgesprächen immer wieder feststellen. Demnach gibt es „Granit-Typen“, „Marmor-Typen“ oder auch „Sandstein-Typen“, um nur drei von vielen Gesteinsgruppen zu nennen. Wie gut, dass Mutter Natur für jeden Wohnstil einen passenden Stein geschaffen hat, der so individuell ist wie Sie selbst.

In der neuen Serie „Mein Lieblingsstein“ stellen Ihnen stone4you-Steinprofis ihre persönlichen Favoriten vor.

Georg Leeb

Mit Kanfanar können wir unseren Kunden eine große Produktvielfalt bieten.“ Georg Leeb, Firmengründer und Geschäftsführer von stone4you.


Mein Lieblingsstein ist Kanfanar“

Kanfanar, einer unserer Naturstein-Klassiker, auch bekannt als Giallo d´Istria. Dieser hochwertige Kalkstein stammt aus der Gegend rund um Rovinj auf der istrischen Halbinsel.
Die Geschichte des hellbeigen Natursteins reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, wo er erstmals in der Nähe des Ortes Kanfanar entdeckt und abgebaut wurde. Seit 2012 ist stone4you exklusiver Vertriebspartner für den Osten Österreichs.

stone4you lieblingssteine

Der hochwertige Kalkstein ist pflegeleicht und erlaubt sämtliche Oberflächenbearbeitungen.


Was ich besonders daran schätze:

Kanfanar ist innen und außen einsetzbar, seine Farbe ist mediterran und sehr gut mit allen Holzarten kombinierbar.
Mit Kanfanar können wir unseren Kunden eine große Produktvielfalt bieten. Im Vergleich zu anderen Steinen aus Übersee, bei denen es sehr schwierig ist, Massivarbeiten zu erhalten, fertigen wir beinahe jedes gewünschte Werkstück aus Kanfanar. Der modern erschlossene Steinbruch ist wenige Autostunden von Wien entfernt. Kurze Transportwege belasten die Umwelt weniger als Importsteine aus Fernost. Das macht ihn zu einem besonders ökologischen und nachhaltigen Baustoff und garantiert kurze Reaktionszeiten.

Seidenmattes Finish

Seidenmattes Finish: Bei der beliebten „Antik“-Bearbeitung wird die Oberfläche sandgestrahlt und die rauen Partien dann durch Bürsten leicht geglättet.


Wer durch die historische Altstadt von Rovinj schlendert, verliebt sich sofort in die malerischen Gassen und Plätze des ehemaligen Fischerortes. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass die gepflasterten Gassen der Adriastadt selbst in der größten Sommerhitze angenehm kühl bleiben? Ein Boden aus Betonsteinen, Keramik oder Feinsteinzeug mit dem hohen Quarzanteil hingegen heizt sich so sehr auf, dass man ihn barfuß nicht mehr begehen kann.

im Hochsommer bleibt ein Bodenbelag aus Kanfanar angenehm kühl

Sogar im Hochsommer bleibt ein Bodenbelag aus Kanfanar angenehm kühl.


Was verbinde ich mit diesem Naturstein:

Mir gefällt die istrische Kultur sehr gut. Das Klima ist angenehm und die Menschen sind sehr warmherzig, gastfreundlich und aufgeschlossen. Sehe ich ein Projekt aus oder mit Kanfanar, erinnere ich mich sofort an Istrien. Das Klima, das Essen, die Weine, all das bietet Entspannung und Erholung vom alltäglichen Stress. Schon bei meinem ersten Besuch im Steinbruch war eine Sympathie mit dem Land und seinen Bewohnern vorhanden, die bis heute unverändert anhält.

In der Gartengestaltung ist Kanfanar ein verlässlicher und pflegeleichter Partner

In der Gartengestaltung ist Kanfanar ein verlässlicher und pflegeleichter Partner.


Trittsicher und robust

Trittsicher und robust: Poolumrandungen aus Kanfanar sind eine beliebte Verwendung für den istrischen Kalkstein.


Wofür ich ihn empfehle:

Für alle Arten von Bodenbelägen, auch in allen Rutschhemmungsklassen. Ebenso eignet sich Kanfanar für Treppen, Wachtische, Duschrückwände, mit gebürsteter Oberfläche sogar als Küchenarbeitsplatte. Im Gartenbereich beliebt ist dieser dichte Kalkstein für Blockstufen und Mauerverblender in individuellen Schichtungen, die sich optisch von der Massenware aus Fernost abheben.

Wie aus einem Guss: Zugang zur Terrasse mit großformatigen Bodenplatten

Wie aus einem Guss: Zugang zur Terrasse mit großformatigen Bodenplatten.


Bodenbelag, Stiege und Mauer aus Kanfanar

Bodenbelag, Stiege und Mauer aus Kanfanar erzeugen ein mediterranes Ambiente.


Die ausgezeichneten Materialeigenschaften erlauben Boden- oder Wandfliesen für den Innenbereich in nur einem Zentimeter Stärke, und das bei einem Format von 1 x 1 Meter! Diese großen Formate bei niedrigen Materialstärken sind außergewöhnlich für einen Naturstein und verdeutlichen, wie hochwertig Kanfanar ist. Mit einer Wasseraufnahme von nur 0,4 Prozent ist Kanfanar außerdem sehr pflegeleicht.

Abbau unter Tage

Durch den witterungsgeschützten Abbau unter Tage ist Kanfanar durchgehend lieferfähig.


Mutter Natur hat eine faszinierende Vielfalt verschiedenster Natursteine geschaffen. Vom tiefen Schwarz bis zum reinsten Weiß, von unifarben über gewolkt, gestreift bis zu transparent ist alles an Farben und Mustern vorhanden. Lernen Sie den faszinierenden Baustoff bei einem Besuch im Schauraum in Hollabrunn oder am Wiener Schottenring kennen. Dort zeigen Ihnen Ihre stone4you-Berater bekannte Klassiker wie Carraramarmor oder Jurakalkstein, aber auch exklusive Neuheiten. Bestimmt finden Sie dort IHREN persönlichen Lieblingsstein.

Viel Spaß beim Entdecken wünscht Ihnen

Georg Leeb

Firmengründer und Geschäftsführer von stone4you